Bitte um Beiträge // Call for Paper

Wir sind dabei, das Programm für die Tagung zusammenzustellen – und laden Sie herzlich ein, sich mit einem eigenen Beitrag beteiligen. Dies kann

  • ein Kurzvortrag von ca. 30 Min. sein, an den sich dann eine Diskussion von 15 Minuten anschließt, oder
  • ein Workshop von 75 Minuten, an dem die TeilnehmerInnen aktiv und intensiv (z.B. in Form von Diskussionen, Kleingruppen, Übungen etc.) beteiligt werden.

Inhaltlich sollte sich Ihr Beitrag in irgendeiner Form auf das Thema „Ansichten wechseln“ beziehen. Falls Sie Ideen für einen eigenen Beitrag haben, sich aber nicht sicher sind, ob sie passen oder wie sie sich umsetzen lassen könnten, melden Sie sich bitte unter tagung@ansichten-wechseln.de. Gerne beraten, ermutigen und unterstützen wir Sie dabei, Ihren eigenen Beitrag für diese Tagung zu entwickeln.

Bitte reichen Sie Ihren Vorschlag bis zum 13. April 2020 ein. Bis Ende April erhalten Sie eine Nachricht, ob Ihr Beitrag in das Programm aufgenommen wird. Sollte dies der Fall sein, sind Sie dann damit bereits für die Tagung angemeldet, als ReferentIn nehmen sie kostenlos an der Tagung teil (pro Workshop eine Person).

Die reguläre Anmeldung wird voraussichtlich ab Mai 2020 möglich sein (mit ermäßigten Teilnahmegebühren für DGSSA-Mitglieder sowie bei frühzeitiger Anmeldung vor 15. Juli 2020).

Bitte benutzen Sie dabei das untenstehende Online-Formular. Evtl. bereiten Sie den Text in einer Text-Datei vor, überprüfen die Anzahl der Zeichen je Feld (wie angegeben) und übertragen die Daten von dort in das Online-Formular. Sollten Sie den Workshop zu zweit anbieten wollen, schreiben Sie die zweite Person in die Kommentarspalte.
Wenn wir Ihren Beitrag erhalten haben, melden wir uns.